Wagenreinigung

Wagenreinigung
Wa|gen|rei|ni|gung, die: vgl. ↑Wagenwäsche.

Universal-Lexikon. 2012.

Поможем написать реферат

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Wagenreinigung — (nettoyage des voitures). Abgesehen von der Reinigung der Wagen in den Werkstätten, in die sie von Zeit zu Zeit gelangen, müssen sie auch, während sie sich im Betrieb befinden, regelmäßig gereinigt werden, was auf den Zugend bzw. Heimatstationen… …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens

  • Eisenbahnhygiene — ist der Inbegriff der hygienischen Maßregeln zu gunsten der Eisenbahnbeamten (Arbeiter) und der Reisenden. Der größten Fürsorge bedürfen, wie die Statistik beweist, die den Zug begleitenden Leute: Lokomotivführer und Heizer, Zugführer, Schaffner… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • BVG-Baureihe F — U Bahn Berlin Großprofil Baureihe F Nummerierung: 2500/2501–3012/3013 Anzahl: 257 Doppeltriebwagen Hersteller: ABB Hens …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnhof Eilenburg — Eilenburg Empfangsgebäude vom Busbahnhof gesehen Daten Kategorie 4 Betriebsart …   Deutsch Wikipedia

  • Druckluftförderer [2] — Druckluftförderer (Bd. 3, S. 125), meist in Verbindung mit Saugluftförderern (Druckluft meist für kleinere unter 7,5 t/St), Saugluft für größere Leitungen (bis 250 t/St.). Bekanntlich hat man zum Heben bezw. Befördern von körnigen, spänigen und… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Postgebäude — (Postamt, Posthaus), in welchem der staatliche Betrieb des Brief , Geld , Telegraphen und Fernsprechverkehrs sowie der Paketsendung, aber auch der Personenbeförderung vor sich geht, wobei je nach den allgemeinen Verhältnissen, der Größe, der… …   Lexikon der gesamten Technik

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”